Angebote zu "Hornspäne" (2 Treffer)

Hortensiendünger plus Blaufärbemittel 0,9 kg
4,48 € *
zzgl. 6,98 € Versand
(4,98 € / 1kg)

Organisch-mineralischer NPK-Dünger mit Magnesium und Schwefel 6+5+10(+3+10)700 g Dünger plus 200 g Alaun für die Blaufärbung im Extrabeutel.Ausreichend für ca. 10 Hortensien Spezialdünger für Hortensien der Sorte Hydrangea macrophylla, mit dem Blaufärbemittel Alaun im Extra-Beutel. Organisch-mineralischer NPK-Dünger mit Magnesium 6+5+10(+3+10).Enthält hochwertige organische Rohstoffe und mineralische Bestandteile natürlicher Herkunft. Die organischen Rohstoffe wie Hornmehl, Hornspäne und Knochenmehl bewirken eine schonende, langsam fließende Nährstoffversorgung. Die organischen Bestandteile verbessern den Boden nachhaltig. Dieser Hortensiendünger sorgt für ein gesundes, ausgeglichenes Wachstum. Stickstoff, Phosphor und Kali, sowie die natürlich gebundenen Spurennährstoffe werden den üppig blühenden Pflanzen bedarfsgerecht zugeführt.Dies sichert: einen prachtvollen, leuchtenden, lang anhaltenden Blütenflor Widerstandskraft gegen Pilzkrankheiten einen gesunden Wasserhaushalt der Pflanzen. Anwendung des Düngers: Bei der Neupflanzung je nach Größe der Hortensie 50 bis 100 g pro Pflanze mit dem Pflanzsubstrat vermischen Bei bestehenden Pflanzen, z.B. in Kübeln, jeweils 50 bis 100 g pro Pflanze im zeitigen Frühjahr ausstreuen und leicht einarbeiten Ab Anfang Juli nicht mehr düngen! In den Tagen nach der Düngung für ausreichende Feuchtigkeit sorgen Dosierung des Düngers: 1 gehäufter Esslöffel wiegt ca. 15 g, 1 Handvoll wiegt ca. 40 g. Pflegetipp: Hortensien lieben sonnige oder halbschattige, windgeschützte Lagen und nahrhafte, frische, humose Böden Rechtzeitig vor und während der Blütezeit von Juli bis August ausreichend wässern, der Wasserbedarf ist dann recht hoch Hortensien vertragen Regenwasser besser als kalkhaltiges Leitungswasser. Anwendung des Blaufärbemittels: Die Blütenfarbe der Hortensien hängt vom pH-Wert des Bodens ab Auf alkalischen, kalk-haltigen Böden sind die Blüten rosa oder rot auf sauren Böden färben sich die Blüten violett bis blau Ein ausreichend saurer Boden, der auch durch Zugabe von Torf zum Pflanzsubstrat erreicht werden kann, sichert die Blaufärbung Mit dem beigefügten Blaufärbemittel Alaun können Sie rosa Hortensien blau färben Die Blütenfarben von weißen Hortensien werden durch Alaun nicht beeinflusst Setzen Sie jeweils im Herbst und im Frühjahr dem lauwarmen Gießwasser zwei- bis dreimal 5 g Alaun pro Liter zu. Hinweise: Nicht in Kinderhände gelangen lassen Beutel nach Gebrauch gut verschließen Zur Anwendung Handschuhe tragen Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung vorzeigen Trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt gelagert ist der Dünger mehrere Jahre verwendbar Dosierung des Blaufärbemittels: 1 gehäufter Esslöffel wiegt ca. 15 g Pflanzenhilfsmittel: 97,5 % Aluminiumsulfat entspricht 17% Al2O3 Gefahrstoffsymbol : Xi = reizend, Reizt die Augen.Eine weitere große Auswahl von Strauchdünger finden Sie in unseren Onlineshop.

Anbieter: handwerker-versan...
Stand: 16.09.2019
Zum Angebot
OBI Bio Anzucht- und Kräutererde 720 l (36 x 20...
239,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(0,33 € / pro l)

Die OBI Living Garden Bio Anzucht- und Kräutererde ist eine hochwertige, feine Spezialmischung für eine erfolgreiche Anzucht von Jungpflanzen, zum Aussäen und Pikieren. Die feinkrümelige Spezialerde schafft optimale Wachstumsbedingungen für eine erfolgreiche Jungpflanzen-Anzucht. Sie ist mit dem Naturdünger Guano, ohne Kunstdüngerzusatz, veredelt, ihre Rezeptur beinhaltet den nachwachsenden Rohstoff Grüngutkompost. Zusätzlich mit natürlichen Tonmineralien und Perliten ausgestattet, sorgt die Erde für eine gute Wasserführung, speichert Nährstoffe und Feuchtigkeit und gibt diese je nach Bedarf der Pflanze wieder ab. Die OBI Living Garden Bio Anzuchterde besitzt eine speziell für Jungpflanzen milde Aufdüngung und fördert damit nach dem Keimen oder Pikieren das zügige Wachstum der Pflanze. Anwendungsempfehlungen: 1. Die Aussaatschalen oder Töpfe mit der Anzuchterde füllen. Mit der flachen Hand oder einem Brettchen glätten und leicht andrücken. Die Oberfläche der Erde liegt dabei 1 - 2 cm unter dem Schalenrand. 2. Aussäen und noch einmal leicht mit Erde überdecken. Mit einem feinen Brauseaufsatz vorsichtig wässern. Mit einer Glas- oder Kunststoffschale abdecken. 3. Nicht vergessen: Nach Erscheinen der ersten Keimblätter öfter lüften. 4. Die Aussaat mit einer feinen Brause oder einem Pumpzerstäuber immer gleichmäßig feucht halten. OBI Living Garden Bio Tipps: - Mischen Sie feinkörnigen Samen mit trockenem, feinem Sand. Damit erzielen Sie eine gleichmäßigere Verteilung. - Die beste Keimtemperatur liegt zwischen 18 °C und 22 °C. Ideale Standorte sind nach Südosten oder Südwesten ausgerichtete Fenster. - Für das spätere Auspflanzen verwenden Sie je nach Pflanzenart OBI Living Garden Bio Blumenerde torffrei oder eine unserer Spezialerden. - Versorgen Sie die Pflanzen regelmäßig mit Nährstoffen, z. B. mit einem Bio Dünger aus dem OBI Living Garden Sortiment. - Die traditionellen Bio Klassiker OBI Living Garden Premium Bio Hornspäne und Bio Hornmehl mit natürlicher Langzeitwirkung fördern Wuchs und Pflanzengesundheit im ganzen Garten. - OBI Living Garden Bio Hochbeetkompost zur Bodenverbesserung und Gartendüngung ist besonders reich an Pflanzenkali, belebt den Boden und fördert alle Erträge. Wertvolle Pflanzennährstoffe werden dem Garten zurückgegeben. Sie planen ein großes Projekt in Ihrem Garten? Wir liefern Ihnen diese Ware auf einer Palette sorgfältig mit Folie verpackt bequem frei Bordsteinkante an. Die Holz-Palette sowie das Verpackungsmaterial verbleiben darüber hinaus in Ihrem Besitz. Sollten Sie wider Erwarten die Ware zurücksenden wollen, ist dies aus Sicherheitsgründen nur möglich, wenn die gesamte Palette sich im originalverpackten Zustand befindet.

Anbieter: OBI -Mehr
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot